"Michel in der Suppenschüssel"

der Kinderbuchklassiker von Astrid Lindgren
erschienen im Oetinger Verlag,© Aufführungsrechte: Verlag für Kindertheater Weitendorf GmbH, Hamburg. 
Eine Koproduktion "Figurentheater Martinshof 11" und "Figurentheater Berta & Co".

Habt ihr schon mal was von Michel gehört, der auf dem Hof Katthult in der Gemeinde Lönneberga in Schweden lebte? Etwa nicht?

Dieser Michel, das war ein kleiner, wilder und eigensinniger Junge, der mehr Unfug im Kopf hatte, als das Jahr Tage hat.

Was an dem Tag so alles passierte, als Michel seinen Kopf in die Suppenschüssel steckte, das könnt ihr sehen, bei

"Michel in der Suppenschüssel" von Astrid Lindgren.

 

Die Neuinszenierung überrascht mit wunderbaren, neuen und alten Einfällen.

 

Premiere am 22.9.2019 um 15.00 Uhr im Theater Lindenhof in Melchingen.

mehr unter "Aktuelles"

 

Michel

Puppenart               Tischfiguren
Dauer 65 min
Alter Kinder ab 4 Jahren
Benötigt wird Bühne 4 m x 4 m
Höhe mind 2,50 m
gerne mit Podest (mind. 40 cm)
Stromanschluss
  Wichtig:  keine dimmbaren Steckdosen
 

Ton und Licht vorhanden

Spiel Miriam Helfferich und Siegrun Zimmermann
Regie Matthias Jungermann
http://www.radieschenfieber.de
Figurenbau
& Ausstattung
Siegrun Zimmermann,
Gabriele Sonnenschein,
Miriam Helfferich,
Christoph Zimmermann
Steffen Diwisch
Kostüme Elke Hamatschek- Schneider
Komposition/
Arrangements/Musik   

Bernhard Mohl